Was soll ich kochen?

Gerne greife ich folgende Frage einer Blogparade auf:

image

Das fragt sich Yvette auf ihrem Blog. Ich wünsche ihr einen guten Start ihres „Ladens“ und viel Erfolg. Wir wohnen leider zu weit weg um am Sektempfang teilnehmen zu können.

Selbst ich frage mich manchmal was ich kochen soll…und ich hab ein zweijährigen Allesesser zu Hause und eine Möhrchenbreibeginnerin in der Babyschale. Papa ist auch anspruchslos-Glück gehabt 🙂

Bei mir ist eher die Sache, dass das Kochen schnell gehen soll. Wenn wir morgens unterwegs sind kann ich nicht auch noch täglich 2 h in der Küche stehen. Außerdem wirds den beiden schnell langweilig. Also Blitzrezepte. Es gibt bei uns auch viel aus dem Backofen. Da kann ich mich um die kids kümmern und der Ofen macht die Arbeit.

image

Was allen immer gut schmeckt sind Pfannkuchen. Hier kommt mein schnelles Rezept dazu:

Das brauchst du:
3 Eier
400 g Mehl
750 ml Milch
10 Scheiben gekochten Schinken
10 Scheiben Salami
Prise Salz, Pfeffer, Knoblauch
Saisonales Gemüse (z. B. Möhren oder Zuccini)

Zubereitung:

Eier, Milch und Mehl gut miteinander verrühren.

Halbe Zuccini reinraspeln. Wahlweise stattdessen 2 kleine Möhren.

Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

Eine viertel Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. (Bei uns mach ich den Teig morgens schon)

Dann 3-4 EL vom Teig in eine vorgeheizte Pfanne geben und gleichmäßig verteilen.

Scheibe Schinken/Scheibe Salami in den noch weichen Teig legen.

Von beiden Seiten goldbraun braten.

Fertig.

Reicht bei uns für drei bis vier Personen.

Guten Appetit!

Ich freu mich schon auf die Rezeptsammlung und neue Ideen 🙂

Advertisements

Ein Kommentar

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s