[Gastbeitrag] [Anzeige] Mein kleiner Fisch

Die liebe Julia hat ein erstaunliches Buchprojekt gestartet.

Das hat mich sehr beeindruckt.

Sie kann mir leider kein Freiexemplar für eine Empfehlung zukommen lassen.

Daher urteilt selbst über das Bilderbuch „Mein kleiner Fisch“.

Ich freu mich auf ihren Gastbeitrag in meinem blog.

Vielen Dank dafür, Julia.

              ~   ——————– ~

Hallo ich bin Julia Reiter und möchte euch heute ein wenig von mein Projekt erzählen 🙂

Ich bin von Beruf Designerin. Und 29 Jahre alt. Zeichnen und malen sind eigentlich meine Großen Hobbys.

Außerdem liebe ich Bücher und kann nur sehr schwer an einem Buchladen vorbeigehen.

image

Bildrechte: Julia Reiter

Die Geschichte ist ein Gedicht, dass von Nico Schroth in meinem Auftrag geschrieben wurde.

Das Buch erzählt die fantasievolle Geschichte eines Katers, der sich eines Tages mit einem kleinen Fisch anfreundet.

Hier findet ihr eine kleine Vorschau:

Ich mag illustrierte die Bücher sehr gerne. Jedoch bin ich oft enttäuscht, über das Gesamtbild. Der Text wird fast immer vernachlässigt. Es gibt viele Bücher mit wunderschönen Zeichnungen. Jedoch ist ein Buch, wie ich finde, eine Gesamt-Komposition, aus Bild und Text. So wie das Papier, die Bindung, oder der Umschlag. Das wollte ich anders machen 🙂

image

Bildrechte: Julia Reiter

Mir war es wichtig das das Buch in Deutschland produziert wird und möglichst ökologisch ist.

Das Papier ist FSC verifiziert und den Drucker kenne ich mittlerweile ganz gut.

Einige Arbeitsschritte wurde in der Druckerei sogar in Handarbeit gemacht. Entsprechend hat mich das alles mehr gekostet, jedoch finde ich das es sich lohnt 🙂

Ich hatte bereits in einem Verlag gearbeitet, und hatte somit die nötige Erfahrung diesen Schritt gehen zu können.

Ich habe nur aus einem einzigen Grund einen eigenen Verlag aufgemacht: Ich wollte ein schönes Buch produzieren. Die meisten Verlage Schauen sich die Projekte gar nicht erst an. Oder Sie versuchen an Ecken und Kanten die Produktion günstig über die Bühne zu bringen. Da leidet die Qualität natürlich sehr darunter. Und dass ist für mich nicht infrage gekommen.

Ich wollte Ein wenig Atmosphäre schaffen, neugierig machen, Bilder zum eintauchen und träumen schaffen. Was ich auf jeden Fall vermeiden wollte, war eins zu eins das darzustellen was im Text geschrieben steht.

«Mein kleiner Fisch» ist auf Amazon: http://www.amazon.de/Mein-kleiner-Fisch-Julia-Reiter/dp/3945553008

als auch direkt über meinen Webshop: http://sonderfarbe.bigcartel.com/ erhältlich.

Advertisements

Ein Kommentar

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s