10 heiße Tipps zur #Sonnenfinsternis

image

Bildquelle: wdrmaus.de @DieMaus

Morgen Vormittag findet die partuelle Sonnenfinsternis statt.

Auch twitter beschäftigt sich mit diesem Ereignis.

Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar („Quarks & Co.“) hat einen Trick auf Lager. Gegenüber der“Mitteldeutschen Zeitung“verriet er einen Trick, wie auch ohne eine Brille die Sonnenfinsternis verfolgt werden kann: das“Sonnenfinsternis-Selfie“.

So funktioniert es:
Das Smartphone in die Hand nehmen und mit dem Rücken zur Sonne stellen. Dann einfach die Kamera-Perspektive in den Ego-Modus schalten, genauso wie bei einem Selfie. Laut Yogeschwar ist die Sonnenfinsternis so, „ganz ohne Risiko für die Augen zu sehen, sogar mit der Option, näher heranzuzoomen. Auch Handys ohne doppelte Kamera seien hilfreich. „Einfach das Licht ausschalten und den dunklen Handy-Bildschirm als Spiegel benutzen“, sagte Yogeshwar der Zeitung.

Oder eine Anleitung für eine Lochkamera ist unter dem Hashtag zu finden. Viel Spaß beim Nachbasteln.

Advertisements

Was meinst du dazu? (Mit Absenden von einem Kommentar wird deine IP-Adresse und deine Email-Adresse gespeichert. Hiermit weise ich dich nach der neuen Datenschutzverordnung ausdrücklich darauf hin. Eine Einwilligung passiert beim Sendendes Kommentars. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s