Neue Kinder(reim)geschichten #Rezension [Anzeige]

imageBildrechte: Anja Stroot

Neue Kinder(reim)geschichten

…sind lustige Kurzgeschichten und Reime zum Vorlesen und Aufsagen mit liebevoll gestalteten Bildern zum Betrachten und Beschreiben. Eine bunte Mischung fantasievoller Themen z. B. Ballerina, Polizei, Hexe, Engel, Erfinder, Außerirdische, Jäger, Schneemann, König, Rakete, Kirche, Baustelle, Tiere wie Dinosaurier, Pferde, Seehunde, Fische,…
Besonders geeignet für Kindergarten- und Grundschulalter.

Bewertung des Covers:

Ein liebevoll gestaltetes Sommerbild eines der beiden Kinder von Anja Stroot schmückt das Cover.

Bewertung des Buches:

Während im ersten Buch lediglich Bilder vom Sohn Aaron zu sehen waren, sind bei den neuen Kunderreimgeschichten auch Bilder der Tochter Christina dabei.

Das Familienprojekt beinhaltet zudem kleine Gedichte, Kurzgeschichten zum Vorlesen und „Erzähle selbst!“ Bilder.

Diese haben meinen Kindern am besten gefallen. Da konnte sogar die kleine mit ihren fast 20 Monaten ein bisschen erzählen.

Die tolle Mischung von Bild und Wort macht das Buch für mein Kindergartenkind sehr interessant und hält lange seine Aufmerksam aufrecht.

Mir gefällt die Geschlechtsneutralität sehr. So findet der Räuber z.B. Polizeihubschrauber und Raketen und Junikäfers Gesicht strahlte mit dem Engel und sie hüpfte mit den Pferdchen.

Abschließende Bemerkung des Stroot- Teams:

„Wir hoffen, ihr hattet so viel Spaß dabei wie wir!“

Da können wir nur zustimmen.

Fazit:

Tolles Familienprojekt. Unserer Familie hat es sehr gefallen.

Mehr Bücher von Anja Stroot findest du auf ihrer Internetseite.

Vielen Dank an die sehr kreative Familie Stroot für dieses kostenfreie Rezensionsexemplar über Lovelybooks.de

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s