#Vatertag und #Muttertag mit #Buchverlosung

image

Kinder sind was Wunderbares – das muss man sich nur immer wieder sagen

Inhalt Lübbe.de:

Mit drei Nachkommen ist man in Deutschland bereits überdurchschnittlich bekindert. Wenn die Orgelpfeifen ihre 5 Minuten bekommen und nur über Worte in großer Lautstärke zu erreichen sind, gehört man zu den Asozialen. Die Wunschkinder betrachtend, denkt sich der Mann in solchen Momenten ganz woanders hin: In eine Welt ohne Kinder. Eine Welt nur mit Fußball. Genau wissend, dass diese Welt unerträglich wäre. Unerträglich schön.
Johann König kennt alle heimlichen Gedankenblitze und Wünsche, die Eltern aus Scham für sich behalten. Diese beschreibt er wortreich und detailgenau, wobei in der täglichen Verzweiflung immer wieder seine unerschütterliche Liebe zum Kind durchzuscheinen versucht.

Autor:

Johann König, geboren 1972 in Soest, ist der Poet unter den Komikern. Neben seinen Live-Auftritten ist er regelmäßig in TV-Sendungen zu Gast. Auch kennt man ihn als langjährigen Nachbarn der TV-WG „Zimmer frei“. König wurde bereits mehrfach ausgezeichnet mit u.a. dem Deutschen Comedypreis, Bayerischen Kabarettpreis und dem Publikumspreis „Die Wühlmäuse“. Mit Kinder sind was Wunderbares – das muss man sich nur immer wieder sagen erscheint nun sein drittes Buch.

Die vollständige Rezension kannst du hier lesen.

Ich versuchte den Welttag des Buches zum Anlass zu nehmen um dieses neue und ungelesene Exemplar auf eine #Königsreise zu schicken. Leider fand die Aktion nicht die dazugehörigen Teilnehmer.

Daher hat ein/eine von euch jetzt die Gelegenheit dieses Buch zu gewinnen.

Bei DADDYlicious könnt ihr ein tolles Interview mit dem Autor und 3fachen Vaters Johann König lesen.

„Wir haben Johann König im Rahmen der Buchvorstellung interviewt und ihm unsere 10 Fragen gestellt. Und wenn Ihr noch nicht sicher seid, ob er auch in seiner Vaterrolle wirklich witzig ist, dann solltet Ihr nach diesem Interview überzeugt sein. Es sei denn, Ihr habt keinen Humor. Aber das kann ich mir kaum vorstellen.“

Alles, was ihr tun müsst:

Kommentiert bis einschließlich Montag, den 9. Mai 2016 unter diesem Artikel, was ihr zum Vatertag/Muttertag von euren Kindern geschenkt bekamt, ob dieser Tag gefeiert wird oder bei euch ein Tag wie jeder andere ist. Ich freu mich auf eure Geschichten zum Vatertag/Muttertag.

Ich danke dem Bastei Lübbe Verlag für die Bereitstellung des Gewinns!

Hier noch das Kleingedruckte…
1.) Der Versand der Bücher erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands.
2.) Es werden nur Beiträge gewertet, die mich während der Laufzeit in den Kommentaren hier unter dem Post erreichen
3.) Aus allen Beiträgen werden innerhalb der folgenden Woche die Gewinner ermittelt und im Rahmen eines Beitrags-Updates genannt. Gewinne werden neu verlost, wenn ich nicht innerhalb einer Woche nach der Bekanntgabe eine Zustelladresse genannt bekomme.
4.) Ich übernehme keine Haftung, sollte der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen.
5.) Der Gewinn kann nicht umgetauscht oder ausgezahlt werden.
6.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier nun die Auslosung vom 10.5.2016:

Advertisements

27 Kommentare

  1. Guten Morgen! 😊 Also bei uns sind Vater- und Muttertag Tage wie jeder andere auch. Keine Geschenke oder so. Letztendlich ist jeder Tag des Elterndaseins ein Fest, deswegen brauchen wir keinen bestimmten Tag, um das zu feiern. 😉 Über das Buch würde ich mich trotzdem freuen!
    Liebe Grüße, Nadine

    Gefällt 1 Person

  2. Immer gibt es für mich ein Muttertagsgeschenk, genauso wie ich meiner Mutter immer ein Geschenk mache.
    Meist sind es kleine Aufmerksamkeiten oder Blumen.
    Seit einiger Zeit bekommt der Gerechtigkeit halber mein Mann eine kleine Gabe zum Vatertag.
    Das Buch würden wir dann gemeinsam lesen.;-)

    Gefällt 1 Person

  3. Es ist bei uns ein Tag wie jeder andere auch. Es gibt am Muttertag meist ein selbstgemaltes Bildchen meiner Twins was ich aber auch zwischendurch immer bekomme. Finden das jeder Tag als Mutter oder Vater etwas besonderes ist. Das Buch von Johann König habe ich bei Halli Galli gesehen als Johann König es vorgestellt hat. Da war klar das muss ich haben. Versuche mein Glück bei dem Gewinnspiel 😊🍀 lg julia

    Gefällt 1 Person

  4. mh bisher habe ich noch kein „Geschenk“ zum Muttertag bekommen… mein Baby ist erst anderthalb… Meine Mama bekommt immer mindestens einen Anruf und meist noch einen Gutschein für das nächste Kaffeekränzchen, wenn wir uns mal wieder sehen… Mein Mann bekommt in diesem Jahr das erste mal ein Vatertagsgeschenk (hab Partnerlookunterwäsche aus DinoStoff für Vater und Sohn genäht)… mal sehen ob er sich freut 😉
    Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste, vielleicht hab ich ja Glück!
    Liebe Grüße
    Frau Pe

    Gefällt 1 Person

  5. Meine Muttertagsgeschenke sind noch streng geheim, eins im Ranzen und eins in Butterbrotpapier gepackt aus dem Kindergarten aus dem Täschlein gefischt.
    Vatertag ist für mich der größte schlag ins Gesicht der Mütter und eine lächerliche Idee von Männer mal saufen zu gehen, so ist das jedenfalls bei uns in der Gegend. Diese Typen würden sich höchstens über ne Flasche Bier von ihren Kindern freuen und die anderen genießen den freien tag der Christi Himmelfahrt heißt mit ihrer Familie und nennen es sicher nicht Vatertag und flüchten vor ihrer Familie mit den Kumpels.
    Das Buch würde ich gerne gewinnen, auch wenn ich gerade den Vatertag beschimpft habe 😉

    Gefällt 1 Person

  6. mein Mann backt immer mit der Kleinen einen Muttertagskuchen für mich ❤ und meist machen wir Fondue zu Hause……weil ich das so gern mag. und wir gehen wir am nachmittag zu meiner Mutter ❤

    Gefällt 1 Person

    • So Rituale find ich ja auch nett. Mal schaun ob uns da auch was schönes einfällt.

      Hier ist Fieber und kranksein angesagt.

      Viel Spass morgen und viel Glück bei der Verlosung.

      Gefällt mir

  7. mein aller erster Muttertag (unsere Kleine ist 3 Monate alt) und das kleine Wunderkind hat es schon hin bekommen für mich Blumen und einen Kuchen zu kaufen (gut vielleicht hat Papa ein bisschen geholfen) habe mich sehr gefreut

    Gefällt 1 Person

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s