#Veilchenzauber #Rezension

imageBildrechte: Ullsteinbuchverlage.de

ISBN-13 9783958180932
Erscheint: 17.06.2016
Band 2
Veilchenzauber

Isabella Muhr

Inhalt von Ullsteinverlage.de:
Was für ein Mensch möchtest du sein?

Die lebensfrohe Linda leidet unter der abweisenden Art ihres Mannes Dennis, der sich seit der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter immer mehr verändert. Als Linda unerwartet Trost bei ihrem verständnisvollen Nachbarn findet, beginnt für sie eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ihre Standfestigkeit und Treue werden gehörig auf die Probe gestellt. Soll sie sich auf den neuen Mann in ihrem Leben einlassen oder kann sie ihre Ehe doch noch retten? Zum Glück ist Linda nicht allein, denn Ihre besten Freundinnen Ella und Nadine stehen ihr zur Seite. Beistand hat Linda auch bitter nötig, denn die Dinge zwischen ihr und Dennis spitzen sich gefährlich zu. Nach einem Riesenkrach flüchtet Linda zu Ella nach Hause. Langsam begreift Linda, dass sie ihre Vergangenheit bewältigen muss, wenn sie wirklich glücklich werden will … »Veilchenzauber« ist der zweite Band der Blumenzauber-Reihe und erzählt Lindas Geschichte. Es handelt sich hierbei um einen in sich abgeschlossenen Roman, der unabhängig von den anderen beiden Teilen gelesen werden kann. Von Isabella Muhr ist bereits in der Blumenzauber-Reihe bei Forever erschienen

Über die Autorin:

Isabella Muhr, geboren 1984 in Moosburg an der Isar, lebt und liebt seit 2001 in München und arbeitet dort als Erzieherin. Bereits zu Schulzeiten hat sie ihre Klassenkameraden mit kleinen Kurzgeschichten unterhalten und sich schließlich kurz vor ihrem dreißigsten Geburtstag den großen Traum vom ersten eigenen Roman erfüllt. Seither schreibt sie mit Begeisterung an neuen Projekten. Zusammen mit ihrem Mann, ihren beiden Söhnen und ihrer Katze wohnt sie am Münchener Stadtrand und backt und häkelt, als hätte sie eine Großfamilie.

Bewertung des Buches:

Durch die kleine Zusammenfassung zu Beginn des Buches, weiss man gleich wie die einzelnen Progatonisten zusammenhängen und kennt deren Namen.

Die Geschichte wird teils aus Sicht von Linda und teils aus Sicht anderer Personen geschrieben. Das macht es interessant. Denn man bekommt einen Einblick in die Gefühle und Vorgänge des einzelnen.

Auch hüpft das Buch immer wieder in die Vergangenheit von Lindas Familie, als sie gezwungen waren umzuziehen. Die Schwierigkeiten mit der Arbeitslosigkeit des Vaters umzugehen, schlussendlich die Vorwürfe an seinem Tod.

Die Geschichte der jungen Mutter und ihr mangelndes Eheleben kann ich als zweifache Mama nachvollziehen.

Natürlich ändern Kinder die Beziehung der Eltern in der Partnerschaft. Allein die wenige Zeit, die zu zweit bleibt muss organisiert genutzt werden.

Oft „vertrödeln“ wir die Zweisamkeit mit anderen Absprachen über das Haus, der Kinder oder Ausübung von Hobbies.

Aber wir sprechen viel miteinander und halten zusammen.

Das kriegen Linda und Dennis nicht mehr hin. Sie haben sich komplett auseinandergelebt und so stark verändert, dass ein Miteinander kaum mehr möglich scheint.

„Die romantische Beziehung zu ihrem Ehemann hatte den Puls eines Igelkadavers auf einer Autobahn, seit ihre gemeinsame Tochter auf der Welt war.“ Seite 27

Aber auch ihre beiden Freundinnen haben es in ihren Ehen nicht einfach. Mehr ein Nebenschauplatz bekommt die zurückhaltende Nadine und ihre Beziehung. Da kommt wahrscheinlich im dritten Buch noch so einiges auf uns zu. Oder wurde es bereits im ersten Teil abgehandelt?

Mark spielt nicht nur als ein Nachbar von Linda eine immer größere Rolle im Leben. Kann sie jedoch niemandem so recht „reinen Wein einschenken“ bis ihre Gefühle total im Chaos versinken.

Mit Ehrlichkeit und echter Freundschaft wendet sich aber alles zum Guten.

Hemmten noch die vielen Schachtelsätze meinen Lesefluss, so machten die humorvolle und lockere Schreibweise dies wieder wett.

Innerhalb weniger Abende verschlang ich regelrecht das Buch.

Fazit:

Eine schöne leichte Urlaubslektüre auf der Terasse oder am Strand.

Meine anderen Buchtipps auf dem Blog.

Vielen Dank an vorlesen.de für den Gewinn des Rezensionsbuches.

 

 

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s