Der fabelhafte Regenschirm #Buchtipp @loeweverlag

7887
Bildrechte: loewe-verlag.de

Der fabelhafte Regenschirm – die verrückte Stadt

illustriert von Naeko Ishida

Aus dem Englischen übersetzt von Sandra Margineanu

ab 8 Jahren, 1. Auflage 2016
128 Seiten, 13.0 x 20.0 cm
ISBN 978-3-7855-8434-7
Hardcover mit Tiefprägung und Spotlack

Inhaltsangabe von loewe-verlag.de:

Schirm auf und ab ins Abenteuer!

Ella und Paul sind begeistert von dem speziellen Hobby ihres Opas, denn er sammelt ungewöhnliche Regenschirme aus aller Welt. Doch wieso befindet sich darunter ein alter schwarzer Regenschirm, der auf den ersten Blick alles andere als ungewöhnlich erscheint? Der ist doch nun wirklich nichts besonders – oder vielleicht doch …?

Wie praktisch, dass es gerade regnet. So können die Geschwister den Regenschirm ganz einfach ausprobieren. Kaum haben sie ihn aufgespannt, ändert er plötzlich seine Farbe und bringt sie auf einmal an einen völlig anderen Ort: Denn dort wird ihre Hilfe gebraucht. Ob in „Die verrückte Stadt“ oder bei der „Rettung für das Zebra“ – auf jeder Reise mit dem fabelhaften Regenschirm kannst du gemeinsam mit Ella und Paul ein spannendes Abenteuer erleben.
Mehr Infos rund um Der fabelhafte Regenschirm unter:

www.fabelhafter-regenschirm.de

Zur Autorin:

Sarah Storm lebt auf dem Land in England, wo sich oft das Wetter viele Male an einem einzigen Tag ändern kann. Sarah liebt jedes Wetter – Regen, Sonne, Wind und sogar den dichten englischen Nebel, bei dem man die Hand kaum vor Augen sieht. Für sie gibt es kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung!

Meine Buchbewertung:

Die einfachen Sätze sind leicht zu lesen und ideal für Leseanfänger geeignet. Die Bilder in schwarz weiß gehalten (im ebook zumindest) geben den Inhalt der jeweiligen Seite wieder und lockert die Geschichte auf.

Die Reise zu der verkehrten Welt dank des beim Opa gefundenen Regenschirms ist lustig geschrieben und ich fand die Idee wurde sehr schön umgesetzt.

Ich freue mich auf die Fortsetzung der Geschichte und weiteren Abenteuern mit dem Zauberschirm.

Fazit:

Für Kinder ein Lesevergnügen zum Verzaubern.

Mehr Buchtipps für Eltern auf einen Blick.

Vielen Dank an den Loeweverlag für das kostenfreie Rezensionsexemplar, das ich auf Anfrage erhalten habe.

Advertisements

Ein Kommentar

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s