#LiebsterAward oder doch nur ein #Blockstöckchen?

image

Die liebe Andrea vom Blog Mimi goes Vikinks nominierte mich bereits im Februar 2016 für den Liebster Award.

Hierbei handelt es sich um ein ehrenhaftes Blockstöckchen. Bereits mehrere Awards zieren diesen Blog.

Gerne beantworte ich die zahlreichen Fragen und stelle es jedem Leser frei, diese Fragen selbst zu übernehmen und somit von mir nominiert zu sein.

Was bedeutet Glück für dich?

Meine Familie macht mich glücklich. Entsprechender Blogbeitrag: Familie macht glücklich

Meine 7 Gründe glücklich zu sein habe ich ebenfalls bereits aufgeschrieben. Hierbei möchte ich das Glück über ein gesundes Leben besonders hervorheben, das kann ich als ehemalig schwer (Krebs)Kranke sehr gut einschätzen.

Was ist deine schönste Kindheitserinnerung?

Ein Ritual aus meiner Kindheit, an das erinnere ich mich sehr gern zurück.

Auch gibt es einige Kindheitserinnerungen, die es ohne meine jetzigen Kinder nie gegeben hätte. Die habe ich auch schon mal gesammelt.

In welches Land würdest du auswandern?

Ich plane derzeit keine Auswanderung. Wir fühlen uns gut, da wo wir gerade sind.

Wenn du die Wahl zwischen hipper Großstadtwohnung oder weitläufiger, einsam gelegenen Ranch hättest, was würdest du bevorzugen und warum?

Lieber die Ranch. Ich bin kein Stadtmensch und liebe Tiere. Aber so ganz einsam wäre ja auch irgendwie langweilig und mit Familie sehr unpraktisch.

Du bloggst. Wenn jetzt jemand käme und würde anfragen ob du ein Buch schreiben wollen würdest, über was würdest du schreiben?

Schon einige Mamas haben ihre Erfahrungen mit einem Buch veröffentlicht. Das könnt ich glaub nicht. Mein Ding wären eher Gute-Nacht-Geschichten für Kinder.

Gibt es irgendetwas, was du trotz gesellschaftlicher Erwartungen komplett anders machst?

Es gibt viele Dinge, bei denen mir die Meinung anderer egal ist.Ob die „Gesellschaft“ was anderes erwarten würde kann ich schlecht beurteilen.

Zum Beispiel

– meine Tätowierung

– meine manchmal unrasierten Beine und Achseln

– meine 10 Merkmale für eine #ichstehzumir Mama

Trinkst du z.b. teuren Wein mit Strohhalm?

Wir wohnen in einer Weinregion und würde das niemals tun. Bei den sommerlichen Temperaturen freu ich mich über ein kühlschrankkaltes Viertele Weißwein.

Welches deiner Ziele hat höchste Priorität?

Meinen Kindern eine gute Mutter sein.

Gestrandet auf einer einsamen Insel würde ich als erstes ….. ?

…nach einem Schatz suchen.

Wen würdest du gerne mal bei “Verstehen Sie Spaß” veralbern wollen?

Ich mag die Sendung nicht. Aber die Frage ist goldig. Vielleicht einen ehemaligen Lehrer…?!

Welchen Blog liest du gerne und warum?

In meinem feedreader und wpreader stecken sehr viele gute Blogs.

Ich lese gern Buchblogs, Laufblogs und ein paar Elternblogs.

Wieviel Geld müsste man dir anbieten damit du am Nachmittag nackig über den Stadtplatz deiner Heimatstadt läufst?

Hihi…ich glaub das würde keinen dort interessieren. Eher als Flitzerin auf dem örtlichen Fußballplatz.
Vielen Dank für die tollen Fragen.

Was meinst du dazu? (Mit Absenden von einem Kommentar wird deine IP-Adresse und deine Email-Adresse gespeichert. Hiermit weise ich dich nach der neuen Datenschutzverordnung ausdrücklich darauf hin. Eine Einwilligung passiert beim Sendendes Kommentars. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s