#kindermacken&co oder Tagebuch unseres dritten Kindes

textgram_1465453480

Die Summen unserer Macken machen die Persönlichkeit aus.

© Raimond Gatter

Unsere Kinder sind wahrliche Persönlichkeiten. Ich liebe eine ihrer Macken (inzwischen) besonders.

UNSER DRITTES KIND

Lebten wir doch 2 Jahre ausschliesslich mit Autos, Traktoren, Baggern und Zügen unseres Sohnes zusammen, bevor unsere Prinzessin Junikäfer auf die Welt kam.

Anfangs gab sie sich noch mit Kuscheltieren und Modellautos vom Bruder zufrieden.

Nach einem Besuch bei einer befreundeten Familie mit einem 8 jährigen Zwillingspärchen war es endgültig geschehen.

Der Räuber bekam eine Spielstraßenwalze und der Junikäfer eine Babypuppe von den Gastgeberkindern von ihren ausranchierten Spielsachen geschenkt.

Das war die Geburtsstunde unseres dritten Kindes.

Die Puppe ging/geht überall mit hin und sitzt/liegt bei den Mahlzeiten am Tischende.

Es beginnt bei der derzeitigen Hitze am Morgen:

Alle Kinder werden mit Sonnencreme eingerieben. Das passiert beim dritten Kind „Baby“ sehr sorgfältig.

Auch das Windelwechseln muss ich seither wieder für zwei Kinder übernehmen. War ich doch eigentlich froh über die Entlastung des Trocken werdens vom Großen. Denkste!

Jetzt habe ich auch noch bei der Drogerie Frühchenwindeln gekauft. Denn Puppenwindeln gibts ja nur mit ordentlich Preiswucher auf dem Markt. Wieso eigentlich? Kauft das tatsächlich jemand?

Als der Räuber mal das „Baby“ fallen ließ wurde es erst mal vom Junikäfer umfangreich getröstet und bekam eine Ladung Pflaster auf den Kopf, Hände, Füße….

Ein Mittagsschlaf mit Kind und „Baby“ im Arm ist normal geworden. Ich schaue schon genauso nach der Puppe, wie nach meinen eigenen lebendigen Kindern.

Wer also günstig oder geschenkt Puppenkleidung oder sonstiges Zubehör für eine ca. 40/45 große Babypuppe hat, kann sich sehr gerne bei mir melden!

Die Oma des Junikäfers nähte sogar extra einen Schlafsack, den wir nun in das Abendritual eingebaut haben.

Bemalungen mit Kugelschreiber musste das Baby auch schon über sich ergehen lassen. Für Tipps diese vom Plastikkpopf wieder entfernen zu können bin ich sehr dankbar.

Bei unseren regelmäßigen Ausflügen zum örtlichen Spielplatz darf unser drittes Kindchen natürlich nicht fehlen.

Sie darf mitrutschen und allein Vorwegrutschen. Sie sitzt brav im Karussell und guckt uns beim Sandeln zu.

Am liebsten schaukelt meine Tochter auf einem Spielplatz. Das könnte sie stundenlang machen, aber das ist eine weitere Macke auf die ich hier nicht eingehen mag. Jedenfalls schaukelt Baby auch am liebsten auf dem Spielplatz. Entweder alleine oder zusammen mit ihrer „großen Schwester“, der Puppenmama.

Ihr seht, wie unser Tag mit drei Kindern zu abläuft.

Hast du auch so eine führsorgliche Puppenmama zu Hause? Welche Macken hat dein Kind?

Vielen Dank für die herzliche Inspiration zu diesem Text von dem zwischen windeln u wahnsinn blog

Advertisements

7 Kommentare

  1. Habt ihr’s schon mal mit Feuchtetüchern probiert, das Baby sauber zu bekommen?
    Damit entferne ich immer den Kugelschreiber vom Kühlschrank und den Küchenkasteln, wenn der kleine Prinz mal wieder schneller war als ich …

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Anja,
    ich musste wirklich sehr lachen!! Dass Du die Frühchenwindeln gekauft hast ist phänomenal! Das ist Mutterliebe! 🙂 Leider hab ich keinen Tipp, wie man Kugelschreiber von malträtierten Puppenköpfen entfernt, aber vielleicht ist das ja unter Puppen der neue Tattoo-Trend?!
    Wenn Du Lust hast, wir haben auch ein paar Macken… 🙂 http://ideas4parents.com/blogparadekindermacken/
    Viele schöne Grüße

    Gefällt 1 Person

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s