Papa allein zu Haus – 77 Dinge, von denen Mama nichts wissen darf #Buchtipp #Humor @heyneverlag

351_60360_159110_xxl
Bildrechte und Inhaltsangabe: Randomhouse.de

Das urkomische Foto-Tagebuch eines verzweifelten Vaters und seiner charmanten Tochter

So sieht es also aus, wenn Väter in Elternzeit gehen! Kaum ist Mama aus dem Haus, beginnt der ganz normale Wahnsinn des Alltags für Vater und Kind. Da windelt der strapazierte Papa den Nachwuchs lieber nur unter einer Gasmaske und vergisst die Babyschale samt Tochter schon mal auf dem Autodach. Dass auch beim Pizzaschneiden oder Wäschebügeln so viel schiefgehen kann, muss man als vertrauensvoller Vater einfach akzeptieren. Schließlich beginnt nach der in jeder Hinsicht fürsorglichen Zeit mit Papa der Ernst des Lebens … Entstanden ist ein Buch mit so sympathischen wie skurrilen Fotos, das einfach jeder sehen sollte – auch Mütter.

Zum Autor:

Dave Engledow ist nicht offiziell Träger des Titels World‘s Best Father. Aber er hat das Leben seiner Tochter über zwei Jahre lang in den herrlichsten Momenten fotografisch begleitet, so dass jeder sehen kann, wie nah Dave Engledow dieser Auszeichnung mittlerweile ist. Der hauptsächliche Teil der Arbeit an diesem Buch fand nachts statt – nachdem Alice schließlich eingeschlafen war. Dave Engledow ist Fotojournalist und lebt mit Frau und Kind bei Washington, D.C.

Meine Buchbewertung:

Wollte schon immer mal einen heimlichen Blick hinter die Kulissen von frischgebackenen Vätern erhaschen.

Mit diesem Buch ist es mir nun endlich geglückt.

Immer eine Textseite von Erlebnissen von Tag 1 bis Tag 918 der Geburt und auf der Nachbarseite ein passendes und meist lustiges Bild dazu.

Der „worlds best father“, so steht es zumindest auf seiner Kaffeetasse, hat sich das wohl etwas easier vorgestellt mit neugeborenem Kind an seiner Seite.

Seinen Alltag allein mit Alice Bee bewältigt er grandios.egal Ob es sich um die Nahrungsaufnahme, die Körpetpflege oder das Fertigmachen für den Kindergarten handelt. Er meistert die Aufgaben mit kreativen Lösungen.

Fazit:

Sehr lustig aber leider vieles nicht zum Nachmachen geeignet.

Vielen Dank an Lovelybooks.de für den Buchgewinn und den Heyneverlag für das kostenlose Rezensionsexemplar.

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s