Pixi Buch Challenge 2017

img_0337-kopie-e1483564742595
Bildrechte: Geschichtenwolke.wordpress.com

Als Pixi Bücher Fan darf ich natürlich bei dieser Challenge nicht fehlen.

Vom 01.02. bis zum 31.10.2017 muss ich mindestens 20 original Pixibücher gelesen/vorgelesen haben und Miris 4 Fragen beantworten.

Dies ist ein Sammelbeitrag für die Challenge mit allen Aufgaben und Pixi-Buch-Vorstellungen.

Danke an Miri von der Geschichtenwolke für diese tolle Idee.

Habe ich doch bereits für Adventskalender oder andere Geschenkanlässe Tipps zur Erlangung kostenloser Pixibücher gegeben.

Mit meinen Beiträgen „Wie bekomme ich über 20 Pixi Bücher geschenkt?“ und „Wie man mindestens 10 weitere Pixi Bücher geschenkt bekommt“ erfreue ich täglich viele Blogbesucher.

Jetzt geht es aber mit meinem persönlichen Pixi-Buch-Bestand los.

Ich beginne mit den 4 geforderten Antworten zu folgednen Fragen:

Wo bzw. zu welcher Gelegenheit lest ihr gerne Pixi-Bücher vor?

Pixis gehen immer.

Am meisten jedoch werden die Pixi Büchlein unterwegs gelesen, angeschaut oder vorgelesen.

Wenn es Wartezeiten gibt, passt da immer noch eine kurze Geschichte von Conni oder Bob der baumeister rein.

Wenn es beim Autofahren langweilig wird können die Bilder angeschaut und eigene Erzählungen dazu erfunden werden. Das macht spass beim Zuhören als Erwachsener.

Aber abends am Bett oder im Wohnzimmer müssen es die „richtigen Bücher“ sein. Die, die groß und schwer sind.

Und abends muss es auch mehrer Geschichten geben, damit die Kinder „noch eins“ betteln können 🙂

Welches ist euer Lieblingspixibuch?

Da gibt es ein ganz wirres Pixibuch vom Janosch “ Das Haus der Klaus“. Kennst du das? Kannst du mir das mal erklären? Es ist niedlich, einfach und doch so hintergründig?

Wo oder wie bewahrt ihr eure Pixi-Bücher auf?

Die meisten der kleinen Bücher, ob Pixi, Ravensburger oder andere Miniformate sind in unserer schwarzen Schatztruhe, ein Dekoschuhkarton, kinderfern versteckt. Es befinden sich sessonale Bücher und Bücher alle Altersklassen darin.

Ich suche immer mal wieder welche raus und lege wieder „ausgelesene“ Exemplare hinein. Bald kommen die Osterpixis wieder ans Tageslicht.

Sammelt ihr bestimmte Pixi-Bücher, z.B. von Conni, und wenn ja, welche?

Spezielle Serien sammeln wir nicht. Aber insgesamt sind wir Fans und deshalb freuen wir uns sehr auf alle Büchlein im Kleinformat.

Daher war ich auch sehr froh unter den ersten 15 Challengeteilnehmern gewesen zu sein. Dadurch habe ich bei Miri ein weiteres Pixi-Exemplar geschenkt bekommen. Vielen Dank dafür.

Kategorien für die Challenge, die ich noch erfüllen sollte:

  • Besonderes Pixibuch (z.B. mit Stickern, Kreativ-Pixibuch o.ä.)
  • Pixibuch in anderer Sprache
  • Klassiker-Pixi-Buch
  • Pixi-Buch mit Pixi
  • Pixibuch passend zum Sommer oder Urlaub
  • Pixibuch passend zu Herbst oder Halloween
  • Ein Pixibuch, welches man geschenkt bekommen hat
  • Ein Pixibuch, welches neu gekauft wurde
  • Ein Pixibuch, das mit in den Urlaub genommen wurde
  • Ein Pixibuch, bei dem viel gelacht wurde
  • Ein Pixibuch mit sehr wenig Text
  • Ein Pixibuch, welches man selber nicht so gerne mag, welches aber ein Kind liebt
  • Ein Pixibuch, nach dem man in der Schale einer Pixifigur lange gesucht hat
  • Ein Pixibuch mit besonders ansprechendem Cover
  • Ein Pixibuch mit gereimten Text

Freut euch auf die Ergänzungen dieses Blogbeitrages. Nach und nach werde ich hier über 20 Pixis vorstellen. Über Twitter und Facebook werde ich die Aktualisierungen bekannt geben. Bleibt also dran und drückt mir die Daumen.

  1. Prinzessin darf nur winken

Pixi-Serie 241/Nr. 2187

Dieses Pixi Buch ist aus der Serie „Pixis starke Prinzessinnen“ vom Jahr 2017.

Es handelt von der kleinen Prinzessin Rosa, die gern mehr im Königreich machen möchte, als nur zu winken. Ob ihr das gelingt musst du selbst lesen.

Nicht nur was für Mädchen – es kommen auch Ritter darin vor 😉

  1. Ein tierisch schöner Tag

Pixi-Serie 171 „Dinosaurier und andere große Tiere“ aus dem Jahr 2007

Einen Tag lang kann man einen Jungen von morgens bis abends begleiten. Immer dabei ist ein wildes Tier.

Lustiges Büchlein um den Kleinsten die Tiere näher zu bringen.

Leider erfährt man nicht den Namen des Knaben, da es aus der Ich-Perspektive geschrieben ist.

3. Conni kommt in die Schule

20170321_155919_wm

Pixi-Serie 140 „Connis Abenteuer“ von 2006.

Wer Conni ist brauche ich wohl kaum einer Mama oder gar einem Papa zu erklären…. oder etwa doch?

Conni ist das blonde aufheweckte Mädchen mit der roten Schleife im Haar.

Zusammen mit ihrer Familie begeht sie sie so manches Abenteuer.

Hier begleiten wir Conni vom Kindergartenkind zur Schulanfängerin.

Was sich wohl alles in ihrer Schultüte befindet? Schau es euch selbst an.

4. Bob und das Funkgerät

20170321_160023_wm

Aus 2009

Bob der Baumeister ist Kult für jedes Kleinkind.

Können wir das schaffen? Jou wur schaffen das!

Die Fahrzeuge haben einen wichtigen Auftrag zu erledigen und verlieren die Orientierung.

Können die Funkgeräte hierbei die Rettung sein?

Lest selbst.

5. Die Osterhäsin

20170321_160115_wm

Aus der Osterbox von Tschibo von 2013

Ostern steht vor der Tür. Die Hasenbrüder streiten sich darum wer dieses Jahr der Osterhase sein darf.

Als beide nach einem Kampf verletzt sind springt ihre Schwester ein.

Es sind noch viele Vorbereitungen zu erledigen.

Ob trotzdem alle Osternester noch rechtzeitig fertig sind und versteckt werden können?

Lest selbst.

6. Die Stadtmaus und die Feldmaus

Aus dem Fundus bei Oma aus dem Jahre 1990!

Die Stadt- und Feldmaus besuchen sich gegenseitig und stellen fest, wie unterschiedlich ihre Lebensweise und ihre Nahrung ist.

Aber vielleicht besuchen sie sich ja irgendwann noch einmal….

  1. Shaun das Schaf – Die Nichte des Farmers


Aus der Serie 189 vom Jahr 2009 mit acht Shaun das Schaf Geschichten.

Als Sendung mit der Maus Fans lieben wir natürlich das herzliche Schäfchen ganz dolle.

Diesmal kommt die Nichte des Farmers zu Besuch, da sie Geburtstag hat. Während der Farmer noch einige Vorbereitungen zreffen will soll Bitzer der Hund auf das Mädchen aufpassen. Ob das gut geht müsst ihr selbst anschauen.

Toll finde ich, dass die Bilder aus richtigen Filmauschnitten bestehen. Wer also schon die Folge per Video gesehen hat, kann das Büchlein schneller nachempfinden.

8. Die Maus – Der Kokosnussregen

In der Serie 177 aus dem Jahr 2008 erschienen acht Mausgeschichten.

Seit diesem Pixibuch will mein Räuber Urlaub in der Südsee machen. Da faulenzen nämlich die Maus, der Elefant und die Ente.

Ihr Abenteuer rund um die Kokosnüsse kann man nie oft genug vorlesen.

Auf der Rückseite findest du ein Rezept für ein leckeren Kokos-Milchreis.

9. Mit Pixi unterwegs


Das Pixi gehört zu einer Sonderausgabe für Tschibo GmbH aus dem Jahr 2014.

Pixi und seine Freunde wollen verreisen und ziehen mit einem selbst gebauten Planwagen los.

Wo sie ankommen und was unterwegs passiert müsst ihr selbst lesen.

Hier spielt Pixi selbst mit und dieses Büchlein musste oft auch unterwegs abgeschaut werden.

10. Ich hab einen Freund, der ist Feuerwehrmann

Das Buch gehört zur Pixi-Serie Nr. 141 aus dem Jahr 1999 mit 8 Berufen, die vorgestellt werden.

Denn wer will als Kind kein Feuerwehr man werden oder sein?

Die einzelnen Tätigkeitsbeteiche und Werkzeuge eines Löschfahrzeugs werden gezeigt und erklärt.

11. Lauras Stern – unterwegs mit dem Fahrrad

Das Pixibuch aus 2007 mit der Serien-Nr. 173 gehört zu einer 8 teiligen Geschichte über Laura und ihren Stern.

Wir kennen die Geschichte aus Büchern und kleinen Filmchen.

Das Buch ist jedoch viel mehr als nur was zum Vorlesen.

Die Kinder lernen Verkehrserziehung spielerisch kennen.

Wer darf auf dem Fußweg laufen? Was bedeuten einzelnen Schilder?

Es gibt Figuren zum Ausschneiden, verschiedene Rätsel und was zum basteln

12. Leo und Leander backen Plätzchen

Dieses Büchlein hat die Serien Nr. 21 aus dem Jahr 2006 mit 8 Geschichten.

Mit viel Glitzer auf dem Cover bringt es den kleinen Leser schon in Weihnachts- und Verzierstimmung.

Im Buch backt der Papa mit den Kindern Plätzchen. Schön, dasss das Klischee der backenden Mama aus der Welt geschaffen wird 😉

 

Advertisements

2 Kommentare

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s