Das neue große Lieselotte Geschichtenbuch

u1_978-3-7373-5477-6-58441429
Bildrechte und Inhaltsangabe: Fischerverlage.de

Ein neuer dicker Sammelband mit drei der lustigsten Lieselotte Bilderbuchgeschichten: ›Lieselotte versteckt sich‹, ›Lieselotte sucht‹ und ›Lieselotte macht Urlaub‹. Das kunterbunte Bilderbuch ist prallvoll mit Lieselottes turbulenten Abenteuern, den lustigen Hühnern und all ihren Freunden vom Bauernhof.

Auf Lieselottes Bauernhof gibt es keine Langeweile. Besonders dann nicht, wenn Lieselotte mit ihren Freunden Verstecken spielt. Als sie auf den großen Baum klettert, bleibt sie tatsächlich unentdeckt. Aber kommt sie da auch wieder runter? Da kann nur der Postbote helfen. Die Lieblingsbeschäftigung von Lieselotte ist aber das Postaustragen. Doch eines Tages geht etwas schief. Ausgerechnet das Päckchen für die Bäuerin ist verlorengegangen. Niemand aus dem Dorf hat es gesehen. Lieselotte muss es unbedingt wiederfinden! Und als Lieselotte selbst einmal eine Postkarte mit Urlaubsgrüßen vom Postboten bekommt, möchte sie unbedingt Urlaub machen. Sie packt ihre Sachen und trabt zur nächsten Bushaltestelle. Allerdings kommt sie nur bis zur nächsten Wiese. Dort verbringt sie einen tollen Ferientag bis sie wieder Sehnsucht nach ihrem Bauernhof und ihren Freunden bekommt.

Alexander Steffensmeier kam 1977 in Ostwestfalen zur Welt. Er studierte am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster Illustration. Heute ist er weder Landwirt, noch trägt er Post aus, sondern er lebt und arbeitet als Autor und Illustrator in Münster. Auf seinem Blog http://www.alexandersteffensmeier.de zeigt er seiner großen Fangemeinde, was es Neues von der Lieblingskuh Lieselotte gibt.

Meine Buchbewertung:

Die preisgekrönten Abenteuer der Postkuh Lieselotte und den witzigen Hühnern ist bei uns in der Familie schon Kult.

Als ich das Buch auspackte war bei uns zu Hause kein Halten mehr.

Was? Erstaunt fragten sie ob das wirklich wahr sei und es sogar drei Geschichten auf einmal gäbe.

Ja, hier ist ein neues Sammelband von drei neuen Geschichten eingezogen.

Die Ideen von Alexander gehen wohl nie aus. Sehr gut für uns!

Jetzt spielen die auf dem Hof auch noch Versteck-Spielchen. Und wo findet man den dicken Kuhhintern? Erst mal nirgendwo. Es kann mitgeraten werden, wo sich all die Tiere auf dem Hof verstecken. Hier gucken die Hörner raus, da ein Schnabel, dort ein Flügel. Das Mitraten machte sehr viel Spass. Wir waren quasi beim Spiel dabei. Aber das arme Huhn fand die Lieselotte einfach nicht. Wie sie gefunden wird und was ein Kuchen damit zu tun hat erfahrt ihr beim Lesen….

Ohje, in der zweiten Geschichte verlieren der Postmann und die Postkuh Lieselotte ein wichtiges Paket. Tolle Einzelheiten kann auf jeder Seite der Geschichte entdeckt werden. Toll vom Autor gemacht. Die ganz kleinen Kinder verstehen die Zusammenhänge noch nicht so, aber deshalb liebe auch ich die Geschichten…Für jedes Alter was dabei zu gucken 😉

Und im dritten Abenteuer hat sich die Lieselote ihren Urlaub echt verdient. Nur schade, dass der Bus nicht kam. So wurden es mal ganz besondere freie Tage, fast wie zu Hause 😉

Oft spielen wir das Bauernhofmagnetspiel. Jetzt dürft ihr raten warum die Kuh auf den Baum gesetzt wurde….

Richtig.

Die Tiere spielen Verstecken…

Fazit:

Wir lieben die Geschichten mit der Postkuh Lieselotte.


Vielen Dank an die Fischerverlage für das kostenfreie Rezensionsexemplar.

Advertisements

Ein Kommentar

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s