Es ging ein Fisch zu Fuß zur Post @tagesfang #Rezension

u1_978-3-7373-5548-3-64877065
Bildrechte und Beschreibung: Fischerverlage.de

Johann König

Illustriert von: Daniel Napp

Es ging ein Fisch zu Fuß zur Post

Das erste Bilderbuch des Comedy Stars Johann König
Es ist die Geschichte von einem Fisch, der zu Fuß zur Post geht. Er möchte wissen, was es kostet, einen Brief ans Mittelmeer zu schicken. Der freundliche Mann am Schalter braucht aber die genaue Adresse. In welches Land solle der Brief gehen? Der Fisch wird blass, er weiß es nicht. Die Lage ist verzwickt, denn ein Brief wird ohne eine Anschrift nicht verschickt. Doch der Postmann hat die rettende Idee. Es beginnt die abenteuerliche Reise in einer Flaschenpost bis ins Mittelmeer und wieder zurück.
Die heiter-absurde Geschichte eines ungleichen Paares ist poetisch und zugleich humorvoll gereimt. Ihre Situationskomik wird durch die kongenialen Illustrationen von Daniel Napp auf amüsanteste Weise unterstrichen.

Meine Buchbewertung:

Das erste Kinderbuch vom Comiker Johann König in gereimten 4 Zeilern über einen Fisch musste ich unbedingt meinen Kindern vorlesen.

Das Verrückte war für sie gar nicht, dass der Fisch mit dem Postmann sprechen konnte sondern dass er tatsächlich lief.

Auch das er kein Wasser dringend brauchte fiel ihnen auf. Sind halt Kinder von Aquarienfreunden…

Irgendwie habe ich mir als Erwachsener das Buch etwas lustiger vorgestellt.

Aber es ist schliesslich ein Kinderbuch.

Die Zeichnungen passen gut zum Text und machen die Geschichte richtig lebendig.

Leider kamen die Reime bei meinen Kindern mit fast 4 und fast 6 Jahren nicht so gut an.

Obwohl die Altersempfehlung bei 4 Jahren geschrieben steht.

Die Kinder fanden es eher umständlich geschrieben.

Fazit:

Beim nächsten Ausflug an einen Strand müssen wir trotzdem eine Flaschenpost verschicken.


Vielen Dank an den Sauerländer Verlag für das kostenfreie Rezensionsexemplar.

Was meinst du dazu? (Mit Absenden von einem Kommentar wird deine IP-Adresse und deine Email-Adresse gespeichert. Hiermit weise ich dich nach der neuen Datenschutzverordnung ausdrücklich darauf hin. Eine Einwilligung passiert beim Sendendes Kommentars. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s