#Familienhobbies #Blogparade @eltern_zeit


Heuet erzähle ich euch etwas über die Familienhobbies der Kellerbande.

Gern greife ich dafür die Fragen von Anne in ihrer Blogparade auf:

Welche Freizeitaktivitäten macht ihr gemeinsam mit euren (kleinen) Kindern?

Wir machen viel als Familie zusammen. Gerne malen wir und basteln, aber auch gemeinsame Ausflüge mit dem Rad oder durch den Wald machen uns viel Spass.

Wie genau sind eure Kinder in welchem Alter in diese Freizeitaktivitäten eingebunden?

Radfahren ging von ganz klein auf mit dem Radanhänger sehr gut. Da sind wir sogar Radwandern in den Bergen gewesen. Mein Mann und ich haben uns mit dem Ziehen des Anhängers abgewechselt.

Turnen gehen die Kinder auch gern. Das machen wir zusammen, aber bald dürfen die Kinder allein in ihre Turnstunde.

View this post on Instagram

#12von12 #2von12 #bobycar #racing

A post shared by Anja (@kellerbande) on

Schwimmen ist bei uns ebenfalls beliebt. Ein mal in der Woche gehen wir ins Hallenbad oder Freibad. Der Große hat diesen Sommer sogar sein Seepferdchen gemacht.

Da wir Eltern einige Musikinstrumente daheim haben und sehr musikalisch sind, bleibt auch das Musizieren eine Familienangelegenheit.

Gartenarbeit geht auch meist zu viert viel schneller und macht zusammen mehr spass.

View this post on Instagram

#gartenarbeit #sonnenblume gesät #12von12

A post shared by Anja (@kellerbande) on

Mehr Bilder zu den einzelnen Basteltätigkeiten kannst du dir gern im Instagram Account anschauen.

Auch Lesen ist eines unserer gemeinsamen Hobbies. Da liegen wir zusammen zu viert im Ehebett und lesen lustige Geschichten oder die Kinder erzählen aus ihren Bilderbüchern.

Gibt es vielleicht auch Familienhobbies, die ihr ausprobiert habt, die bei euch nicht so wirklich funktioniert haben? Und wenn ja, woran könnte das gelegen haben?

Gerade haben wir ein kleines Problem bei der Nachmittagsgestaltung. Denn unsere kleine mit ihren vier Jahren ist ab ca 15 Uhr sooo platt und müde, dass wir keine Ausflüge in dieser Zeit unternehmen können ohne dass sie schläft oder danach unwillig mitmacht. Und es sollen doch alle Spass an dabei haben.

Habt ihr neben dem/n gemeinsamen Familienhobby/ies auch noch Hobbies, die die einzelnen Familienmitglieder für sich machen? Wenn ja, wie ist das Verhältnis?

Klar braucht auch jedes Familienmitglied etwas eigenes. Mein Mann fährt Rennrad, ich laufe gern allein oder spiele Musik und die Kinder gehen in das Kinderturnen im Ort allein.

Auch Puppe spielen/ sandeln oder Autobahn/Lego bauen ist ein tolles Kinderhobby.

Jeder braucht seinen Freiraum und eigene Ideen, die er/sie verarbeiten kann.

Welche Tipps würdet ihr anderen Familien für euer spezielles oder auch andere Familienhobbies geben?

Alles probieren was den Kindern gefällt und nicht eigene Hobbies aufdrängen. Unser Großer mag kein Fußball spielen, auch wenn alle Jungs aus eine, Jahrgang dabei sind. Ihm macht das keinen Spass und interesseirt sich nur für die Aufkleber bei WM/DM.

Welche Hobbies hat deine Familie? Noch bis Mitte September kannst du bei der Blogparade von Meine Elternzeit mitmachen.

 

 

2 Kommentare

Was meinst du dazu? (Mit Absenden von einem Kommentar wird deine IP-Adresse und deine Email-Adresse gespeichert. Hiermit weise ich dich nach der neuen Datenschutzverordnung ausdrücklich darauf hin. Eine Einwilligung passiert beim Sendendes Kommentars. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s