stell dir vor, du wärst ein Tier im Wald @mosesVerlag #Rezension @lovelybooks

cof
Buch-Beschreibung: Moses Verlag

In „Stell dir vor, du wärst… Ein Tier im Wald“ erzählt Bärbel Oftring leicht verständlich und emotional in der Du-Perspektive, wie es wäre, ein Waldtier zu sein. Was macht eigentlich der Fuchs, wenn er Hunger hat? Und wie sieht der Tagesablauf eines Eichhörnchens aus? Diese Fragen werden spielerisch beantwortet, indem die Kinder dazu eingeladen werden, die Welt aus der Sicht der Tiere zu erleben.

Kinder schlüpfen in die Rolle der Waldtiere
In dem liebevoll illustrierten Buch werden die Kinder bei ihrer liebsten Spielmethode abgeholt: dem Rollenspiel. Indem die Kinder in die Rolle des Fuchses, der Waldmaus oder eines anderen Waldtieres hineinversetzt werden, entwickeln sie ein Verständnis für die Lebensweise und -welt der Tiere. In ihrer Phantasie bewegen sich die Kinder im Wald – eben wie das Tier, das gerade vorgestellt wird. Sie lernen so, die Welt mit anderen Augen zu sehen und setzen sich spielerisch mit dem Thema Natur auseinander.

Altersgerechte Wissensvermittlung
Insgesamt werden 19 kleine und große Waldtiere thematisiert. Die spannenden und abwechslungsreichen Fakten zum jeweiligen Tier werden durch außergewöhnliche, liebevoll gestaltete Illustrationen und Fotos unterstützt. Die Zeichnungen sind so gestaltet, dass sie bei Kindern bereits erlerntes Wissen abrufen, so dass Zusammenhänge schneller erfasst werden können. Kurze Steckbriefe fassen die wichtigsten Infos rund um das Tier zusammen.

Meine Buchbewertung:

In diesem Kindersachbuch ab 5 Jahren werden knapp 20 Waldtiere ganz genau beobachtet und vorgestellt.

Die Kombination von gezeichneten Bildern und realen Fotos hat mir sehr gut gefallen.

Die Kinder erkannten viele Tiere, die sie schon mal im Wald selbst entdeckt haben, wieder.

Aber schön fand ich auch ein paar exotischere Waldtiere wie den Borkenkäfer zu zeigen.

Nun wissen meine Kinder wie die Tagesabläufe und was die Lieblingsspeisen der Waldtiere sind.

Fazit:

Jetzt freuen wir uns auf den Frühling um bald wieder selbst in den Wald gehen zu können um all seinen Bewohnern „guten Tag“ zu sagen.


Vielen Dank an den Moses Verlag und Lovelybooks für das kostenfreie Rezensionsexemplar einer Auslosung.

Was meinst du dazu? (Mit Absenden von einem Kommentar wird deine IP-Adresse und deine Email-Adresse gespeichert. Hiermit weise ich dich nach der neuen Datenschutzverordnung ausdrücklich darauf hin. Eine Einwilligung passiert beim Sendendes Kommentars. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s