Ein Bruder zu verkaufen mit Bett und Spielzeug #Rezension @bloggerportal

Cordula Weidenbach

Ein Bruder zu verkaufen mit Bett und Spielzeug

Wenn Kinder Zettel schreiben
Ein Bruder zu verkaufen mit Bett und Spielzeug
Bildtechte und Beschreibung: Randomhouse. de
„Papa, wie ist dein Ei Fon Kot?“ – „Liebe Zanfee, ich habe meinen Zan verschlugt.“ – „Mama, bitte den Kiffertopäden zurückrufen!“.
Kinderzettel sind geistreich, witzig, kunterbunt und stecken voller Herz. Cordula Weidenbach hat die lustigsten, verblüffendsten und unterhaltsamsten Notizen, „Dschuldigungen“, Liebeserklärungen, Wunschzettel, Einkaufslisten und Wutbriefe gesammelt – ein perfektes Geschenk für alle, die Kinder lieben!

Meine Buchbewertung:

Eine tolle Sammlung von handschriftlichen Zetteln von Schreibanfängern.

Die in der Beschreibung genannten Sätze waren auch schon das Highlight des Buches.

Einfach zum Schmunzeln, die fantasiereichen Wörter.

Als Zweifachmama mit einem Erstklässler freue ich mich schon auf seine nächsten Briefe.

Fazit:

Schnell gelesen, als Geschenkidee denkbar

Vielen Dank an den Heyne Verlag und dem Bloggerportal für das kostenfreie Rezensionsexemplar.

Was meinst du dazu? (Mit Absenden von einem Kommentar wird deine IP-Adresse und deine Email-Adresse gespeichert. Hiermit weise ich dich nach der neuen Datenschutzverordnung ausdrücklich darauf hin. Eine Einwilligung passiert beim Sendendes Kommentars. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s