Miss Elli legt los #Rezension @carlsen_verlag @lovelybooks

9783551068118

Miss Elli legt los (Miss Elli 1)

Ben und Mieke finden Babysitter ziemlich blöd – bis eines Tages Miss Elli auftaucht. Sie ist keine Spur langweilig, hat richtig gute Ideen und sie hilft Ben sogar, seine Angst vor dem Schwimmen zu überwinden. Ganz besonders toll finden die beiden natürlich Miss Ellis fliegendes Fliemo – aber natürlich bleibt das ihr Geheimnis …

 

 

Meine Buchbewertung:

Mir gefällt die Vorstellungrunde auf der ersten Seite sehr gut. So können sich die Kinder gleich ein Bild von den Darstellern in der Geschichte machen.

Mein Sohn kann sich mit dem gleichaltrigen ben am besten identifizieren. Meine Tochter sieht Mieke ziemlich ähnlich – nur ohne Brille.

Das Buch ist ideal für Erstleser, da es kurze einfach Sätze sind. Auch die Schrift ist in der Größe und Schriftart wie in den Schullesebüchern.

Auf jeder Seite findet man eine kleine Zeichnung passend zum Text, das lockert auf und hilft beim Verstehen des Gelesenen.

Es kommen einige englische Wörter vor, wie „Wonderful“ oder „cool“. Mein Sohn bekommt erst im dritten Schuljahr das Fach Englisch. Daher ist das nicht ganz passend. Aber er kam gleich zu mir und wir haben das Wort dann zusammen geübt und erklärt.

Die Beschreibung von Miss Elli ist witzig und das Bild dazu ebenfalls.

Surr-Knatter-Peng. Wir lernen das Fliemo kennen. Mal schauen ob sie wirklich Ben die Angst vor dem Wasser nehmen kann.


Vielen Dank an lovelybooks und dem Carlsen Verlag für das kostenfreie Rezensionsexemplar als Leserundengewinn.

Was meinst du dazu? (Mit Absenden von einem Kommentar wird deine IP-Adresse und deine Email-Adresse gespeichert. Hiermit weise ich dich nach der neuen Datenschutzverordnung ausdrücklich darauf hin. Eine Einwilligung passiert beim Sendendes Kommentars. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s