#coronaferientagebuch Tag 12 #Corona #wirbleibendaheim #schulfei

Tag 12:

Am heutigen Samstag stehen wir alle erst gegen 9 Uhr auf. Herrlich, ausschlafen. Die Kinder spielen bereits mit Lego und die andere mit ihrer Schminkpuppe.

Nach dem Frühstück fahren die Kids mit Papa ein Runde Fahrrad. Das tolle Wetter lädt dazu einfach ein.

Währenddessen mache ich mich über den liegengebliebenen Haushalt her.

Hui, da klingelt es an der Tür und ich erhalte ein dickes Paket!

Mein Rescue-Päckchen ist angekommen. Mir ging nämlich das ständige Ausdrucken von irgendwelchen Bastelanleitungen und Ausmalbildern auf den Keks.

Für kleines Geld kann man sich echt tolle fertige Büchlein in altersgerechten Aufteilungen kaufen.

Und im Zuge der Wetteränderungen ab morgen kamen die 5 Bücher genau richtig. Ich stelle sie euch auch noch explizit hier im Blog vor. Ihr habt sicher auch schon eure Ideen, wie ihr die Kinder beschäftigt. Mir gehen sie leider langsam aus. Aber die Kinder finden selbst auch abundzu gute Ideen.

Kennt ihr eigentlich meinen Spielideen im Blog zu „Stadt, Land, Fluss…“? Die standard Kategorien fand ich langweilig. Da kann man viel lustigeres und abwechslungsreicheres draus machen. Gug einfach mal hier vorbei.

Zwischendurch finde ich heute auch wieder Zeit zum bloggen.

Habt ihr auch schon meine Blogparade entdeckt?

Hier könnt ihr verlinken was ihr könnt. Ich teile es gern in Twitter und in den Kommentaren. Wenn du auch ein #Coronatagebuch führst oder eine Idee zur Beschäftigung hast oder einfach mal was dazu loswerden magst, kannst du das bei mir bei der Blogparade #VielLiebekeineZeit tun.

Die Zeit geht heute rum wie im Fluge. Ich sitze auf der Terasse mit dem Laptop und trinke gemütlich einen Kaffee. Gleich kommen die restlichen Familienmitglieder wieder heim und die Ruhe hat ein Ende.

Ich bin aber froh, dass wir als Eltern und als Paar uns gegenseitige Auszeiten gönnen und dies ohne Aufforderung erfüllen. Das macht eine gute Beziehung doch aus, oder?

So kann man diese Krise miteinander überstehen.

Ich kochen Maultaschen mit viel Käse überbacken und frue mich über die hungrige Meute am Tisch.

Nach dem Essen gehen die Kinder raus zum Spielen, Papa macht ein Nickerchen und ich lese ein bisschen.

Später mache ich noch ein kleines Dauerläufchen von 5,5 km und wir lassen den Abend auf der Terasse ausklingen, bis es uns dort zu kühl wird.

Nun freue ich mich auf unseren Freundeabend per Skype gegen 20 Uhr.

Bleibt gesund. Bis morgen.

Was meinst du dazu? (Mit Absenden von einem Kommentar wird deine IP-Adresse und deine Email-Adresse gespeichert. Hiermit weise ich dich nach der neuen Datenschutzverordnung ausdrücklich darauf hin. Eine Einwilligung passiert beim Sendendes Kommentars. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s