#meibestElternblogbeitragdeMo V

image

Das Internet baut virtuelle Brücken zu anderen Menschen, zu denen man wohl sonst nie in Kontakt geraten wäre und läßt damit den Erdball klein erscheinen.

© Horst Graf Yoster (*1966)

Es ist wieder der 1. des Monats und somit der Start für

#MeibestElternblogbeitragdeMo

Mein meistbesuchter Elternblogbeitrag des Monats Juni

Lasst uns ein großes Netz spannen und eine Linkparty feiern – jeden Monat!

Die Überschrift „Mein meistbesuchter Elternblogbeitrag des Monats“ sagt eigentlich bereits alles.

Du hast einen Elternblog, Mamablog, Papablog, Großelternblog, Familienblog….

Du schaust in deiner Elternblog-Statistik nach dem Beitrag mit den meisten Besuchern vom Juni 2015 und trägst den Link in den Kommentaren dieses Posts ein.

Ich füge deinen Link in diesen Beitrag ein. So erhälst du ein Pingback und zusätzlich neue Besucher.

Es entsteht ein übersichtliches best of aller Elternblogs.

Da ich kein backlink bekomme um die Bekanntheit der Linkparty zu steigern freue ich mich über jede PR, zB. teilen und tweets.

Dein Link wird zudem von mir getweetet.

Bitte einfach in den Kommentaren deinen Accountnamen nennen oder mir unter @kellerbande_hs folgen.

Jetzt freue ich mich schon über eine weitere rege Teilnahme und viele erfolgreiche Elternblog-Artikel.

Ich behalte mir vor, unpassende Beiträge nicht freizugeben.

Vielen ♡ Dank für deinen erfolgreichen Beitrag:

Klitzekleine Dinge

Rosas Welt

Frühlingskindermama

Ganz normale Mama

Klaudia bloggt…

Limalisoy

Mutter und Söhnchen

Noch ne Muddi

Mama Natur

Sahnelinchen

Küstenmami

Frau Chamailion

Nordhessenmami

Zwerg&Meer

Geschichtenwolke

Fam. Went

Verflixter Alltag

Glucke und so

Papa mit Hut

Netzvater

Zwillingswelten

Die Venus

Feiersun

So schön unperfekt

Terrorpüppi

Papa quatscht

Manatis Welt

HausHofKind

Kinder mit Typ1 Diabetes

Advertisements

48 Kommentare

  1. Ha, diesen Monat mache ich es richtig – nun, wo auch ich das Ganze verstanden habe 😉

    Mein bester Beitrag aus dem Juni im Juni geklickt war mein Aufruf zur Geburtenraten-Diskussion dazu, mit Kindern sichtbarer in unserer Gesellschaft zu werden, damit die Gesellschaft die Familien (und vor allem die Kinder) nicht vergisst und wir nicht zu einer überalterten Gesellschaft voller beigefarbener Anoraks und praktischer Grauhaarkurzhaarfrisuren werden: https://ganznormalemama.wordpress.com/2015/06/05/die-abwesenheit-von-kindern-in-unserer-gesellschaft-verlasst-eure-komfortzone-geburtenraten/

    Gefällt 2 Personen

    • Hallo Nathalie,

      danke für deine Beschreibung und Sicht der Geburtenrate.

      Im Hinblick das ich kurz nach der Geburt einen Kiga-Platz beantragt habe mit der Info: „Ob das klappt kann ich Ihnen nicht versprechen. Nä Jahr überfüllt usw.“ kann es der Kindermangel nicht aus unsrer Gegend kommen

      Lg

      Gefällt mir

    • Hallo Klaudi,

      danke für dein Bericht über die nervige SS.

      Hast es bald geschafft. Diese derzeitigen Temperaturen sind ja nicht gerade aufbauend für Schwangere.

      Lg und alles Gute für deine baldige Geburt

      Gefällt mir

    • Toller Artikel über Depressionen.

      Ich kenne die Krankheit nicht persönlich, habe aber regelmäßig mit einem Erkrankten zu tun. Damit umzugehen ust nicht immer leicht.

      Lg

      Gefällt mir

      • Wohl wahr, wohl war! Aber es lohnt sich zu kämpfen!!! Nach zwei Jahren ist bei mir eine absolute Wesensveränderung zu sehen und nun bin ich einfach nur glücklich, die schlimme Zeit hinter mir zu haben .-)

        Gefällt 1 Person

    • Danke für deinen erfolgreichen Beitrag.

      Bist du eigentlich bei twitter? Dann kannst du mir gern dein Nickname schicken/kommentieren.

      Habe die letzten Monate einer anderen Kuesten_mami deine Artikel untergejubelt.

      Lg

      Gefällt mir

  2. Bei mir war im Juli meine Abrechnung mit nervigen Kinderhörspielen am beliebtesten -scheint wohl nicht nur mir so zu gehen 🙂 In den Kommentaren ist eine stattliche Sammlung an empfehlenswerten Hörspielen zusammengekommen wer da also einen Tipp sucht, wird da sicher fündig!
    https://ganznormalemama.wordpress.com/2015/07/10/kinderhoerspiele-meine-freundin-conni-und-co-welches-kind-sagt-schon-papa-das-waere-genau-nach-meinem-geschmack/

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Natalie,

      freu mich über deinen erfolgreichen Beitrag.

      Wir hier haben noch den Status “ nervige Kinderlieder“.

      Aber wenn wir bei den Hörspielen angelangt sind, denk ich an diesen Artikel – hoffentlich ☺

      Gefällt mir

    • Hallo Jessy,

      ja das stimmt. Und ich freu mich über die vielen tollen Beiträge, die ich sammeln darf.

      Durch die Aktion „SatB“ konnte ich sogar schon was verkaufen.

      Viel Erfolg auch heute wieder.

      Lg

      Gefällt 1 Person

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s